INTERNATIONALE BEWEGUNGEN

Die folgenden Genossenschaften sind Partner und/oder Vorbilder des Rückenwind-Verbandes

FairCoop

FairCoop ist eine offene, globale Kooperative, die sich durch das Internet organisiert, außerhalb der Grenzen und Kontrollen von Nationalstaaten. FairCoop möchte ein alternatives globales Wirtschaftssystem erschaffen, das auf Kooperation, Ethik, Solidarität, Nord-Süd-Umverteilung und Gerechtigkeit in wirtschaftlichen Beziehungen basiert.

ZUR WEBSITE
FairCoop
Platform Cooperativism

Platform Cooperativism

"Platform Cooperativsm" ist eine internationale genossenschaftliche Bewegung, die den Faktor Arbeit FAIRER gestalten möchte. Das Ökosystem von "Platform Cooperativsm" reicht von alternativen Finanzierungsmodellen, Arbeitsvermittlung für Krankenschwestern, Masseur_innen und Reinigungskräften über kooperativ betriebene Online-Plattformen und Datenschutz-Plattformen für Patienten.

ZUR WEBSITE

taz genossenschaft

DIE ZEITUNG. DIE GENOSSENSCHAFT. DAS PROJEKT. Die taz Genossenschaft garantiert, dass die taz unabhängig, frei und mit einem langen Atem berichten kann. Vom ersten Tag an fühlte sich die konzernfreie taz nur ihren LeserInnen verpflichtet. WER HIER MITMACHT findet eine politische Rendite wichtiger als finanzielle Gewinne.

ZUR WEBSITE
taz genossenschaft
Mondragon

Mondragon

Die Mondragón Corporación Cooperativa (MCC) ist die größte Genossenschaft und das siebtgrößte Unternehmen Spaniens. Sie hat ihren Sitz in Mondragón im spanischen Baskenland und ist global tätig. Zur MCC gehören mehr als 100 Unternehmen verschiedener Sektoren wie Maschinenbau, Automobilindustrie, Haushaltsgeräte, Bauindustrie, Einzelhandel, Banken und Versicherungen.

ZUR WEBSITE