feld:schafft eGen

Nutze das Ungenutzte!

Wir wirken mit unserer Genossenschaft feld:schafft eGen als nachhaltig handelndes Bindeglied zwischen Lebensmittelerzeuger_in und Endverbraucher_in.

Wir sammeln überschüssige oder ungenutzte Nahrungsmittel, die aus der (Normen)Reihe tanzen und verarbeiten sie in schmackhaften Gerichten, die wir als Catering, Brunch oder Suppenlieferung anbieten. Obendrein servieren wir ein lebensmittelbezogenes Bildungsangebot, in welchem wir gemeinsam mit Interessierten den Wert ungenutzter Ressourcen erkunden und neu definieren.
Mit ausgeklügelten Ideen und kreativen Lösungen halten wir den Verbrauch von Ressourcen wie Verpackungsmaterial oder Transportaufwand so gering wie möglich.