Kategorien
Bauen und Wohnen

HarvestMAP eG

Als Teil der MaterialNomaden vermarktet HarvestMAP ReUse-Bauteile und -Materialien aus Rückbau Gebäuden online sowie mittels PopUpStore direkt vor Ort. Das interdisziplinäre Konsortium „materialnomaden“ bietet darüber hinaus Dienstleistungen zur Bewertung des ReUse-Potentials eines Gebäudes und seiner Komponenten. Anhand von konkreten Umsetzungsprojekten, Consultingaufträgen und der Vermittlung von ReUse-Bauteilen erforschen die materialnomaden und HarvestMAP im Sinne der Kreislaufwirtschaft den bautechnischen, architektonischen und künstlerischen Mehrwert von Projekten bei denen das vorgefundene Material im Zentrum steht.

www.materialnomaden.at

Kategorien
Bauen und Wohnen

Friedrichshof

Unsere Genossenschaft wurde 1990 gegründet, um eine einvernehmliche Beendigung des vorangegangenen kommunitären Lebensexperiments zu ermöglichen. Seither sind wir bestrebt, den Friedrichshof zu einem attraktiven Ort zum Leben und Arbeiten zu machen, zu einer Art „urbanem Dorf“, in dem die angenehmen Seiten des Stadt- und Landlebens zusammenfinden. Wir haben in den letzten Jahrzehnten viel investiert, umgebaut und erweitert: es gibt heute rd. 100 Wohnungen und Ateliers, ein Hotel mit Restaurant, ein Rehabilitationsprojekt für junge psychisch kranke Menschen, eine Kunsthalle, ein Nahwärme-Heizwerk, eine eigene Kläranlage und ein Wasserwerk, ca. 20 Privathäuser und einiges mehr.

| friedrichshof.at

Kategorien
Bauen und Wohnen

Dorfschmiede

Wie wollen wir in Zukunft Leben?
In den letzten Jahrzehnten haben wir es geschafft, viele Lebensbereiche voneinander zu trennen: Arbeitsplatz und Wohnort, Bildung und Kultur, Sport und Sozialleben – alles findet an unterschiedlichen Orten statt. Dazwischen steigen wir ins Auto. Gleichzeitig wird der Traum vom Eigenheim am Land immer schwieriger leistbar für junge Menschen. Dabei finden viele die Idee schön, am Land und mit der Natur zu wohnen! Aber eben nicht allein.
In unserer Welt ist vieles im Wandel. Digitalisierung und weltweite Vernetzung schaffen völlig neue Arbeits- und Lebenskonzepte. Wieso nicht auch die Art wie wir wohnen hinterfragen? Lasst uns die Dörfer der Zukunft neu denken!

dorfschmiede.net

Kategorien
Bauen und Wohnen

StrohNatur eG

Strohballenbau gibt’s seit über 100 Jahren. War aber noch nie so gut und wichtig wie heute, weil: Sbb ist das ökologische Nonplusultra für Neubau und Sanierung. Niedrigste Primärenergie der Baustoffe (Holz, Lehm, Stroh), sehr gute Dämmung, 98 % der Materialien nachwachsend bzw. nahezu unbegrenzt verfügbar, klimaneutral und sogar recycel- oder kompostierbar.
Ebenso wichtig: Sbb ist smarte Lowtech und gleichberechtigt selbstbaufreundlich. „Partizipativ“ ist das Schlagwort dazu oder ganz einfach: gemeinsam bauen. Er, sie, jung, alt: wer will, der kann.
Wie man sich in einem natürlich klimatisierten (und selbst mitgebauten) Sbb fühlt, umgeben von gesunden Baustoffen? Findet es heraus! Wir meinen: einfach gemeinsam gut. | strohnatur.at

Kategorien
Bauen und Wohnen

wohnbund:consult eG

Wir sind ein interdisziplinär besetztes Büro, das Dienstleistungen für Bauträger und Kommunen, die im Bereich Wohnen und Stadtentwicklung tätig sind, entwickelt, begleitet und umsetzt. wohnbund:consult agiert darüber hinaus im Bereich der Forschung. Schwerpunkte sind sozial nachhaltige und innovative Projekte im geförderten Wohnbau und der Stadtentwicklung. Die Tätigkeit von wohnbund:consult beruht stark auf der Einbindung unterschiedlicher Akteure, der intermediären Vermittlung zwischen ihnen und vor allem der Beteiligung späterer NutzerInnen.

>>> wohnbund.at <<<

Kategorien
Bauen und Wohnen

Zukunftshof eG

Fototermin „Maschahof wird zum Zukunftshof“ mit StRIn Kathrin Gaal.

Wir gründen diese Genossenschaft, um die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Wien zu einem gemeinsamen wirtschaftlichen und sozialen Handeln zusammenzubringen. Unser Anliegen ist es, durch die Produktion, Veredelung und Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte im städtischen Umfeld alle Menschen über die verschiedensten Arten der urbanen Landwirtschaft aufzuklären und in eine ganzheitliche Kreislaufwirtschaft zu involvieren. Das Erlebnis produktiver Landwirtschaft in der Stadt soll nicht nur Verständnis für die Arbeit mit der Natur und für landwirtschaftliche Produktionsabläufe wecken und vertiefen, sondern auch die ökologische und ökonomische Resilienz der Stadt unterstützen und den sozialen Zusammenhalt festigen. | zukunftshof.at

Kategorien
Bauen und Wohnen

Lebensrente eG

Die Lebensrente eG vereint Menschen, die eine Wohnzwecken dienende Immobilie gegen Leibrente an die Genossenschaft veräußern wollen oder an diese bereits veräußert haben, und Menschen, die Wohnobjekte der Genossenschaft nutzen, sowie Menschen, die diesen Zweck als investierende Mitglieder unterstützen. Das Ziel der Genossenschaft ist dabei, für einen in unserer Gesellschaft immer häufiger auftretenden Bedarf ein faires Angebot zu schaffen und dieses Angebot im Rahmen der genossenschaftlichen Selbstverwaltung und Mitbestimmung umzusetzen.

>>> lebensrente.at <<<